| ÖVSV Dachverband - Landesverbände >>> |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

Wiener Relaiszwilling R1/R70 via HAMNET auf EchoLink

21. Juli 2012; Info Kurt, OE1KBC

Jetzt auch EchoLink am Duobandrelais R1/R70 Wien Laaerberg- Kurt, OE1KBC berichtet:

Nach einiger Planungs- und Umbauarbeit hat Reinhard,  OE3NSC das Duobandrelais am Laaerberg auf die neue VOIP Steuerung umgestellt. Natürlich wird für die VOIP Anbindung das in Wien gut ausgebaute HAMNET als „backbone“ benutzt.
Kurt, OE1KBC
Der Umsetzer ist nun mit der internationalen Nodenr. 3302 erreichbar. Natürlich können auch ausgehende EchoLinkverbindungen getätigt werden. Da wir für die VOIP Anbindung ALLSTAR
www.allstarlink.org
benutzen, ist die Steuerung etwas abweichend.

Eine Verbindung zu anderen Echolinkrelais ist mit DTMF *33nnnnnn erreichbar. (… nnnnnn steht für die sechsstellige Nodenummer)

So ist also zum Beispiel der Kahlenberg-Umsetzer mit *33006406 oder der Kaiserkogel-Umsetzer mit *33341109 zu erreichen. Ein kurzer Doppelton bestätigt die getätigte Verbindung. Trennen aller Verbindungen geschieht mit DTMF *71. Kurzwahlen werden in Kürze folgen.

OE1XFW Laaerberg JN88ED R1 145.025/145. 625 MHz
OE1XFW        "                  "         R70 431.050/438,650 MHz 


Eingehend werden keine Ansagen zur Verbindung gemacht. Derzeit haben wir die Anzahl der Verbindungen auf max. 2 gesetzt. Eine Befehlsliste für DTMF - Eingabe folgt.

Reinhard OE3NSC und ich als VOIP „Linker“ freuen uns über die rege Nutzung der neuen Funktionen.

Beste 73
de
Kurt, OE1KBC

 

 

Links:
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum